Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Nachhaltige Geldanlage seit 1975

In Menschen investieren

Was Ihr Geld bewirkt
Was Ihr Geld bewirkt

Tübingen: Armut verringern - Fluchtursachen bekämpfen!

Tübingen: Armut verringern - Fluchtursachen bekämpfen!

OPP-GH-06.jpgDienstag, 15. Januar 2019 15:33

20 Uhr: Vortrag mit Dr. Christina Alff - Was Europa mit der Armut in Afrika zu tun hat

Warum sehen Menschen in ihren eigenen Ländern keine Zukunft für sich und was trägt die Wirtschafts- und Handelspolitik der EU dazu bei? Was haben die EU-Agrarüberschüsse mit der Verarmung von kleinbäuerlichen Betrieben in Westafrika zu tun?

Am Beispiel Ghanas macht Dr. Christina Alff deutlich, wie europäische Exporte den bäuerlichen Betrieben zusetzen und die Wertschöpfungskette entlang der Hühnermast schädigen. Selbst der Afrika-Beauftragte der Regierung kritisiert die Freihandelsabkommen, da sie die entwicklungspolitischen Bemühungen Europas konterkarieren. 

Was muss getan werden, damit die regionale Wirtschaft in den Ländern auch den benachteiligten Bevölkerungsgruppen zu Gute kommt? Was kann Europa unternehmen, dass insbesondere junge Menschen in ihren Heimatländern eine Zukunft sehen?

Die Veranstaltung ist in Kooperation mit der vhs Tübingen. Der Eintritt ist frei.

Termin: Dienstag, 15. Januar 2019
Uhrzeit: 20-21.30 Uhr
Ort: vhs, Katharinenstr. 18, 72072 Tübingen

« Zurück

Tübingen: Armut verringern - Fluchtursachen bekämpfen!

OPP-GH-06.jpgJan 15 15:33 20 Uhr: Vortrag mit Dr. Christina Alff - Was Europa mit der Armut in Afrika zu tun hat Lesen Sie weiter

Uhingen: Geldanlage für WeltFAIRbesserer

Wilma Papipag vor ihrem Hofladen.jpgMai 14 13:52 9 Uhr: Frauenfrühstück mit Vortrag zur Arbeit der ökumenischen Kreditgenossenschaft Oikocredit Lesen Sie weiter

Reutlingen: GUTES GELD FAIRändert die Welt

Wilma Papipag vor ihrem Hofladen.jpgMai 22 09:22 19 Uhr: Vortrag und Diskussion, wie bei der Genossenschaft Oikocredit aus Geld GUTES GELD wird. Verkostung und Verkauf von fair gehandelten Produkten von Oikocredit-Partnern Lesen Sie weiter

Fakten und Zahlen

  • 7.729 Mitglieder

    hat unser Förderkreis

  • 147,7 Millionen €

    haben unsere Mitglieder investiert

  • 1978

    wurde unser Förderkreis gegründet

Mehr Fakten und Zahlen

Unsere Partnerorganisationen

Unterstützung von Kaffeebauern in Uganda Uganda - Zigoti Coffee Works Ltd

Unterstützung von Kaffeebauern in Uganda

Weitere Informationen
Zigoti Coffee Works Ltd
Zur Partnerdatenbank