Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Nachhaltige Geldanlage seit 1975

In Menschen investieren

Was Ihr Geld bewirkt
Was Ihr Geld bewirkt

Bad Herrenalb: Ingenieure als Weltretter?

Bad Herrenalb: Ingenieure als Weltretter?

2274--pegafrica-gh-1500px-01.jpgFreitag, 25. Januar 2019 09:35

Tagung der Ev. Akademie Baden vom 25.-27. Januar 2019 zu den technischen Herausforderungen der Nachhaltigkeitsziele

Im September 2015 haben die Vereinten Nationen globale Ziele für die nachhaltige Entwicklung der Welt verabschiedet. Die 17 Ziele bilden einen Zukunftsvertrag für die Weltgemeinschaft. Ein zentrales Element ist dabei, weltweit eine „hochwertige, verlässliche, nachhaltige und widerstandsfähige Infrastruktur“ aufzubauen.

Das stellt Ingenieurwissenschaften und Technik vor große Herausforderungen. Wie können weltweite Netze aufgebaut und allen zugänglich gemacht werden? Wer wird die Menschen ausbilden, die mit dieser Infrastruktur leben und arbeiten sollen? Wie kann der Technologietransfer zwischen armen und reichen Ländern gut organisiert werden?

Die Tagung informiert über die technischen Herausforderungen der nachhaltigen Entwicklungsziele. Sie stellt konkrete Projekte vor und bietet Möglichkeiten zur Vernetzung und zum persönlichen Engagement für die Zukunft der Welt.

Programmflyer und Anmeldungsinformation

Am Samstagnachmittag ist Oikocredit mit einem Infostand zu Erneuerbaren Energien beteiligt.

Tagungszeitraum: Freitag, 25. Januar 2019 bis Sonntag, 27. Januar 2019
Ort: Haus der Kirche – Evangelische Akademie Baden, Dobler Str. 51, 76332 Bad Herrenalb

« Zurück

Oikocredit ermöglicht 17.500 Haushalten in Uganda Zugang zu Solarenergie

SolarNow.jpg09.01. Zusammen mit SunFunder und responsAbility hat Oikocredit seine bisher größte Investition in das Solarunternehmen SolarNow abgeschlossen. Durch das Darlehen in Höhe von neun Millionen US-Dollar kann ein Ausstoß von über 210.000 Tonnen Kohlenstoffdioxid vermieden werden. Lesen Sie weiter

Bad Herrenalb: Ingenieure als Weltretter?

2274--pegafrica-gh-1500px-01.jpgJan 25 09:35 Tagung der Ev. Akademie Baden vom 25.-27. Januar 2019 zu den technischen Herausforderungen der Nachhaltigkeitsziele Lesen Sie weiter

Heilbronn: Für mehr globale Fairness

1230-sekem-eg-1500px-01.jpgJan 30 12:13 19 Uhr: Vortrag zur Arbeit von Oikocredit und darüber, welchen Beitrag eine ethische Geldanlage zu mehr Gerechtigkeit auf der Welt leisten kann Lesen Sie weiter

Rottenburg: Gutes Geld FAIRändert die Welt

CENFR-PE-15.jpgFeb 07 12:17 19 Uhr: Vortrag, wie Fairer Handel und eine ethische Geldanlage wirtschaftlich benachteiligte Menschen im Globalen Süden unterstützen Lesen Sie weiter

Fakten und Zahlen

  • 8.160 Mitglieder

    hat unser Förderkreis

  • 160 Millionen €

    haben unsere Mitglieder investiert

  • 1978

    wurde unser Förderkreis gegründet

Mehr Fakten und Zahlen

Unsere Partnerorganisationen

Unterstützung von Kaffeebauern in Uganda Uganda - Zigoti Coffee Works Ltd

Unterstützung von Kaffeebauern in Uganda

Weitere Informationen
Zigoti Coffee Works Ltd
Zur Partnerdatenbank