Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Klimaschutz bei Oikocredit – auch hinter den Kulissen

Klimaschutz bei Oikocredit – auch hinter den Kulissen

Klima-Kollekte.jpg

Die Klima-Kollekte ist ein CO₂-Kompensationsfonds christlicher Kirchen. www.klima-kollekte.de

19. Februar 2019

Jedes Jahr verbrauchen wir Menschen unsere begrenzten natürlichen Ressourcen schneller. Bereits heute leben wir "auf Kosten" künftiger Generationen. So, wie wir mit unseren Ressourcen umgehen, bräuchten wir einen zweiten Planeten. Die Uhr hört nicht auf zu ticken. Es stellt sich die Frage, was jede*r Einzelne von uns tun kann. Oikocredit in Stuttgart macht es vor.

Der Oikocredit Förderkreis Baden-Württemberg e.V. setzt sich nicht nur im globalen Süden für die Erreichung der Nachhaltigkeitsziele ein, sondern fängt beim Naheliegendsten an: im eigenen Büro. Auch im Jahr 2018 darf sich die Geschäftsstelle wieder klimaneutral nennen. Nachdem der Förderkreis im Jahr 2017 erstmals Daten über den durch geschäftliche Tätigkeiten anfallenden CO2-Ausstoß gesammelt hatte, machte er im folgenden Jahr weiter – mit Erfolg.

Den unvermeidbaren Ausstoß kompensieren

„Wir geben unser Bestes, auf allen Ebenen so bewusst und nachhaltig zu handeln wie möglich“, sagt Geschäftsführerin Manuela Waitzmann. Gedruckt werde zum Beispiel auf recyceltes oder CO2-neutrales Papier. Beim Einkauf achte man auf regional-bio-faire Lebensmittel. Auch Öko-Strom gehöre seit Jahren zum Standard der Geschäftsstelle. Treibhausgase, die durch Heizung, Strom, Papier, Autofahrten zu Geschäftsterminen oder Flüge zu internationalen Oikocredit-Treffen anfallen, können jedoch nicht vermieden werden. Diese kompensiert der Förderkreis bei dem kirchlichen Kompensationsfonds Klima-Kollekte. Mit dem Geld finanziert die Organisation Projekte in den Bereichen erneuerbare Energien und Energieeffizienz und leistet somit einen Beitrag, Treibhausgase einzusparen.

Maßstäbe setzen

„Unser großes Vorbild ist das Oikocredit Regionalbüro in Costa Rica“, so Waitzmann. Die Geschäftsstelle in Mittelamerika sei bereits seit Jahren klimaneutral. Die Chancen stehen gut, dass nun auch der Oikocredit Förderkreis Baden-Württemberg als Vorbild dient – für möglichst viele Unternehmen und Einzelpersonen.

 

 

« Zurück