Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Stuttgart: Gutes Geld Barcamp

2018 GutesGeldBarcamp_sharable.jpgFreitag 04. Mai 2018

16.30-22 Uhr: Investieren 4.0 für BesserMacherInnen im wizemann.space in Stuttgart

Wissen wir beim Geldanlegen immer, was wir tun? Sehen wir, wohin unser Geld fließt? Und wenn wir es wissen: drücken wir bei „schmutzigen Geschäften“ wie Regenwaldabholzung, Waffenhandel oder Kohleverstromung gerne mal ein Auge zu, wenn dicke Gewinne winken?

Es geht auch anders! Die nachhaltigen Entwicklungsziele fordern uns alle auf, die großen Probleme wie Armut und Hunger, Ungleichheit und Ungerechtigkeit, den Klimawandel und das Artensterben bis 2030 zu lösen. Geld ist dabei ein wichtiges Gestaltungsmittel. Aber wie kann unser Geld die Welt zum Positiven verändern, wie können wir aus unserem Geld GUTES GELD machen? Brauchen wir eine neue Spendenkultur, mehr öko-soziale Investitionsmöglichkeiten oder gar ein alternatives Finanzsystem?

Das GUTES GELD Barcamp bietet eine Plattform für Vernetzung, Austausch und Inspiration. Es sollen kreative Ideen und konkrete Projekte entstehen, wie wir mit GUTEM GELD unsere Welt besser machen können!

Die Themen werden vor Ort von den Teilnehmer*innen selbst bestimmt, Vorschläge können schon im Vorfeld abgegeben werden. Die Moderation übernimmt die erfahrene Barcamperin Sonja J. Döring von der noacademy Stuttgart.

Slamer Daniel Wagner (Gewinner des Gutes Geld Slam) wird am Abend noch eine kleine Einlage auf die Bühne bringen.

Bisher wurden schon folgende Session-Vorschläge eingebracht:

Buddhismus in Business als Erfolgsgarant | Wie verändert Social Entrepreneurship die Entwicklungszusammenarbeit? | Geldfreie Welt | Wie nützt Geld unserer Gesellschaft? | Optimale + gerechte Geldschöpfung für die künftige Weltwährung? | Steuerrecht und Steuergerechtigkeit unter globalen Aspekten | Abstimmen mit den Füßen: welche Macht und welche Möglichkeiten haben die Verbraucher | Sozial- ökologisch werteorientiertes Bankgeschäft am praktischen Beispiel der GLS Bank  | Casino Global = wo fängt Zocken an und wo endet die Nachhaltigkeit bei der Geldanlage? | Vom Reden zum Handeln: wie schließen wir die Lücke? | Bildung und Infrastruktur Projekte in Afrika am Beispiel von ident.africa.org | Bewusste Auswahl des Urlaubsziels - keine Unrechtsstaaten unterstützen

diese Themen wurden sich als mögliche Themen von einem Anderen gewunschen:

Digitale Spaltung überwinden | Faires Investieren | Blockchain für Sozialinvestitionen | Portfoliomodelle zur Impactmaximierung | Entscheidungshilfen zur Identifikation von Impactzielen bzw. Impact vs. Profit | Soziales Risiko (Risiko, das Impactziel nicht zu erreichen) | Impactmanagement" | nachhaltige ETFs | Regionalwährung | Investieren in nachhaltige Fonds | Bedingungsloses Grundeinkommen | Austausch zu nachhaltigen Geldanlagen über das Girokonto hinaus | Gemeinwohlökonomie / Ökonomie für den Menschen: Wege zu Gerechtigkeit und Solidarität in der Marktwirtschaft | Glaubwürdigkeit von Nachhaltigkeitsratings als Orientierungshilfe bei Investitionsentscheidungen | Top Rating = Nachhaltiges Investment ?" | intelligente Invests in Zukunftsprojekte | Mindful Finance | Alternative Konzepte zum "Geld" | Nachhaltige gemeinschaftliche Wohnprojekte mit "guten Geld" finanziert | Bedingungsloses Grundeinkommen & gerechtere Geldsysteme | Demokratie und Geld | Geld für Grüne Lösungen in der Elektronikherstellung | Möglichkeiten zur Internalisierung von externen Kosten wie Umweltzerstörung in Marktpreisen

Gleich anmelden!

Im Rahmen unseres 40-jährigen Jubiläums 2018 laden wir herzlich zum Barcamp ein. Es entstehen keine Kosten, Snacks und Getränke sind ebenfalls inbegriffen.

Termin: Freitag, 4. Mai 2018
Uhrzeit: 16.30 - 22 Uhr
Ort: wizemann.space, Quellenstraße 7a, 70376 Stuttgart, http://wizemann.space/

« Zurück