Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Was unsere Anlegerinnen und Anleger sagen

Helmut Götz

Helmut Götz, Anleger Oikocredit Förderkreis Baden-Württemberg e.V.

„Als überzeugter Genossenschaftler gefällt mir der Ansatz von Oikocredit: Hilfe zur Selbsthilfe. Bei der Kreditvergabe sprechen Partner auf Augenhöhe miteinander.“
Helmut Götz war vor seiner Pensionierung Vorstand der Volksbank in Heidenheim. Er ist Vorstandsmitglied und Schatzmeister im Oikocredit Förderkreis Baden-Württemberg e.V.

Peter Scherhans

Helmut Götz, Anleger Oikocredit Förderkreis Baden-Württemberg e.V.

„Kleinkredite haben sich in der Armutsbekämpfung als sehr wirksam erwiesen. Oikocredit unterscheidet sich in vorbildlicher Weise von vielen privaten Anbietern der Mikrofinanzbranche. Darum sind Anteile bei Oikocredit nicht nur sehr gut investiertes, sondern nach allen bisherigen Erfahrungen auch sehr sicher angelegtes Geld.“ Peter Scherhans, Beauftragter für den Kirchlichen Entwicklungsdienst in der Ev. Landeskirche in Baden

Weltladen Göppingen

Weltladen Durmersheim, Anleger Oikocredit Förderkreis Baden-Württemberg e.V.

„Auch Produzentengruppen des Fairen Handels müssen in die Zukunft investieren. Kredite von sozialen Geldgebern wie Oikocredit sind dafür unverzichtbar. Deshalb investieren wir Rücklagen bei Oikocredit.“

Die Initiative Eine Welt e.V. in Göppingen ist seit 1983 Mitglied im Oikocredit Förderkreis Baden-Württemberg e.V.

Dagmar Eisenbach

„Mich überzeugt bei Oikocredit, dass sie auf die Potentiale und die Förderung des Know-Hows von Menschen setzt, die sonst keinen Kredit bekommen. Das ermöglicht Innovationen und Nachhaltigkeit!“

Dagmar Eisenbach arbeitet als Leiterin eines weltweiten Marketingteams bei einem Computerkonzern und hat eine lokale Energiegenossenschaft gegründet.

Daniel Blum

Daniel Blum, Anleger Oikocredit Förderkreis Baden-Württemberg e.V.

„Wir alle sind zunehmend global vernetzt und brauchen eine weltweit nachhaltige Form des Wirtschaftens. Ich finde, dass Oikocredit dies beispielhaft umsetzt.“


Daniel Blum ist Softwareentwickler und Familienvater.