Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Nachrichten

Jahresversammlung Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg

DEAB.JPG30. 07. 2018 Seit 2001 ist der Oikocredit Förderkreis Baden-Württemberg Mitglied im Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg e.V. (DEAB). Auf der diesjährigen Jahresversammlung des DEAB war der Förderkreis mit Andrea Seitz als Schriftführerin vertreten. Lesen Sie weiter

Süße Exkursion zu Ritter Sport nach Waldenbuch

Ritter Sport.JPG25. 07. 2018 In seinem 40. Geburtstagsjahr organisierte der Oikocredit Förderkreis eine Lern- und Probierexkursion zu Ritter Sport nach Waldenbuch, an der 15 Ehren- und 5 Hauptamtliche teilnahmen. Nach Einweisung und Einkleidung in hygienisch unbedenkliche Kittel und Schuhe wurden wir in zwei Gruppen durch das Werk geführt. Lesen Sie weiter

Neu in der Geschäftsstelle: Bettina Hess im Interview

2018 Bettina_Hess.JPG25. 07. 2018 Seit Juni ist Bettina Hess als Assistentin der Geschäftsstelle Teil des Teams in der Vogelsangstraße im Stuttgarter Westen. Nach der Eingewöhnungszeit von zwei Monaten haben wir sie zum Interview gebeten. Lesen Sie weiter

Bericht aus Indien: Finanzielle Inklusion durch Digitalisierung

AGM 2018.JPG23. 07. 2018 In Indien kommen immer mehr Menschen mit digitalen Finanztechnlogien in Berührung. Was die Hintergründe dieses Trends ist, erfuhr die Förderkreisvorsitzende Dagmar Eisenbach im Gespräch mit der indischen Organisation Micro Save. Lesen Sie weiter

Oikocredit: Weltweit Solidarisch

Kooperative Artikel_LARIO-ARG-02.jpg05. 07. 2018 Solidarität ist für Genossenschaften wesentlich: Selbsthilfe auf Gegenseitigkeit ist Kern des genossenschaftlichen Modells und ein wesentlicher Faktor für seinen Erfolg. Oikocredit ist eine der wenigen international agierenden Genossenschaften. Mit dem Kapital ihrer Anlegerinnen und Anleger finanziert Oikocredit derzeit mit einer Summe von fast 1 Milliarde Euro 728 Sozialunternehmen weltweit – darunter 191 Genossenschaften. Lesen Sie weiter

Oikocredits Generalversammlung in Indien

Participants of AGM 201825. 06. 2018 Einmal jährlich treffen sich die Mitglieder der Genossenschaft Oikocredit auf der Generalversammlung (Annual General Meeting, AGM) und beschließen gemeinsam die Grundlagen der Geschäftspolitik und wählen den Aufsichtsrat. Die Generalversammlung ist das höchste Organ der Genossenschaft. Oikocredits diesjährige Generalversammlung fand in diesem Jahr im indischen Chennai statt. Lesen Sie weiter

Zwei neue Vorstände im Förderkreis Baden-Württemberg

Vorstand Gesamt.JPG20. 06. 2018 Seit der Mitgliederversammlung Anfang Mai sind mit Sarah Gekeler und Thomas Elsner zwei neue Vorstände im Förderkreis aktiv. Zeit, sie näher kennenzulernen! Lesen Sie weiter

GUTES GELD on Tour: Oikocredit-Partner FAPECAFES kommt nach Deutschland

180529_Oikocredit_Shareable(Shared_Image)_Onlineflyer_Jose_1200x630v2 (1).jpg14. 06. 2018 Fünf Städte, 230 Teilnehmer und Teilnehmerinnen, viele spannende Kontakte und leckere Kaffeesorten zum Probieren: Die Gutes Geld on Tour-Events mit Vinicio Martinez und José Apolo von FAPECAFES waren letztes Jahr ein toller Erfolg. Dieses Jahr kommen unsere Partner aus Ecuador auch nach Berlin, Braunschweig und Nürnberg. Lesen Sie weiter

Thos Gieskes: Warum wir unsere Strategie aktualisiert haben und wie wir größere Wirkung erzielen wollen

Thos Gieskes.jpg30. 05. 2018 Letzten Monat gab Oikocredit ihre Finanzergebnisse bekannt und kündigte eine neue Strategie an. Wir haben unseren Geschäftsführer Thos Gieskes gefragt, inwieweit sich der neue Ansatz von der bisherigen Strategie unterscheidet, warum ein klarer Fokus wichtig ist und wie die soziale Wirkung auch weiterhin im Zentrum von Oikocredits Arbeit stehen wird. Lesen Sie weiter

„Banking on Women“: Stärkung kenianischer Frauen durch Mikrofinanz

KWFT-KE-02.jpg16. 05. 2018 Die Oikocredit-Partnerorganisation KWFT stärkt Frauen in Kenia durch Mikrokredite. Seit 2010 arbeitet Oikocredit mit der Mikrofinanzinstitution (MFI) zusammen. KWFT erhielt ein Darlehen von Oikocredit. Lesen Sie weiter

Kühler Kopf & heißes Herz

MIEL-MX-21.jpg12. 05. 2018 Von den Bienen kann man’s lernen: anders wirtschaften, der Gemeinschaft dienen, teilen. Luis Enrique Castañón Chavarría, Generaldirektor der Oikocredit Partnerorganisation Miel Mexicana gab auf der Biofach im Februar 2018 in Nürnberg und in seinem Büro in Mexiko Auskunft über das genossenschaftliche Leben und Arbeiten mit Bienen, Imker*innen und internationaler Kundschaft. Lesen Sie weiter

Mitgliederversammlung in Stuttgart: Von heiligem Zorn und dem Trick des Heiligen Geistes

IMG_2088.JPG09. 05. 2018 Am 3. Mai 1978 wurde in Esslingen der erste deutsche Oikocredit-Förderkreis gegründet. 40 Jahre später feierten gut 300 Anlegerinnen und Anleger das Jubiläum in Stuttgart. Lesen Sie weiter

GUTES GELD Barcamp: Ist Geld böse?

180504_OikoCredit_bcgg18__023.jpg08. 05. 2018 Es wurde gepitcht, geslamt und vor allem diskutiert. Rund 60 Interessierte waren zum ersten GUTES GELD Barcamp am 4. Mai in den Stuttgarter Wizemann.Space gekommen. Gesucht wurden Antworten auf Fragen wie „Brauchen wir eine neue Weltwährung?“ „Wie kann man gutes Geld multiplizieren?“ und „Gibt es überhaupt‚ gutes Geld‘“? Lesen Sie weiter

Oikocredit investiert eine Million Euro in saubere Kochtechnologie in Ruanda

Inyenyeri photo 3.jpg02. 05. 2018 Das ruandische Unternehmen Inyenyeri wird das Darlehen nutzen, um bis zum Jahr 2020 insgesamt 150.000 Haushalte mit sauberer Kochtechnologie zu versorgen. Lesen Sie weiter

Jeder Wollstrang trägt einen Namen

Manos del Uruguay.jpg24. 04. 2018 John Lennon trug Manos del Uruguay, Robert Redford und Hillary Clinton tragen es. Jeder Wollstrang, der verarbeitet wurde, ist ein leuchtendes Unikat, versehen mit einem handsignierten Etikett von der Frau, die ihn gefärbt hat. Die Kunsthandwerkerin Patricia Leivas Sosa, die ein Gesicht unserer GUTES GELD-Kampagne ist, ist eine von ihnen. Lesen Sie weiter